Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Der beste Ort, um die Skyline Tōkyōs zu bewundern
The best place to admire Tōkyō’s Skyline
(Der englische Text folgt dem deutschen)
(English text follows the German text)

Rainbow Bridge (レインボーブリッジ): View

Rainbow Bridge (レインボーブリッジ): View

Wie kaum ein anderes Bauwerk im Bereich der Tōkyō-Bucht (東京湾 / とうきょうわん) prägt die Rainbow Bridge (レインボーブリッジ) die Skyline der Stadt.

Und obwohl die Rainbow Bridge eigentlich zum Standardprogramm jedes Tōkyō-Besuches gehören müsste, versäumen es eigenartigerwiese viele, dieses Highlight der Stadt zu besuchen. Man sollte sich für den Besuch der Brücke allerdings auch etwas Zeit mitbringen und sie nach Möglichkeit von Shibaura (芝浦 / しばうら) bis Odaiba (お台場 / おだいば) komplett überqueren (reine Gehzeit ca. 30 Minuten) – die Blicke auf die Skyline Tōkyōs werden mit jedem Schritt atemberaubender. In den Vormittagsstunden ist der Blick auf die Innenstadt Tōkyōs tendenziell „günstiger“ beleuchtet als nachmittags.
Vorsicht in den Wintermonaten: der Wind, der über die Brücke weht, kann beißend kalt werden!

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - Shibaura ramp

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – Shibaura ramp

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Hardly any other building impacts the skyline of the city like the Rainbow Bridge (レインボーブリッジ).

The Rainbow Bridge should in fact be part of any standard sightseeing program for Tōkyō. Curiously, may people miss the opportunity to visit this highlight of the city. Make sure to reserve some time for your visit to the Rainbow Bridge and try to cross it completely from its Shibaura (芝浦 / しばうら) anchorage to Odaiba (お台場 / おだいば) (walking distance about 30 minutes) – one breathtaking view of the skyline of Tōkyō is following the other. The morning hours provide the potentially better light than the afternoon hours.
Watch out during the winter months: Rainbow Bridge’s winds can be biting cold!
 

 

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

 

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – South walkway

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

Hier ein paar technische Daten zur Brücke:
Je nachdem, was man als Teil der Brücke ansieht, hat sie eine Gesamtlänge von 798 Metern (das ist der Teil der Brücke, der zwischen den beiden Verankerungen der Hängebrücke liegt) oder 1523 Metern (der Teil der Brücke, der den Fußgängern zugänglich ist und von der Verankerung auf der stadtnahen Insel Shibaura bis zum Abgang auf dem Inselstadtteil Odaiba reicht).

  • Längste Stützweite: 570 Meter
  • Konstruktionshöhe: 127 Meter
  • Durchfahrthöhe: 60 Meter
  • Fertigstellung: 1993
Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View (detail)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View (detail)

Some technical data:
Depending on how you’re looking at things the bridge spans a total of 798 meters (between the anchorages of the suspension bridge) or 1523 meters (the part of the bridge open to pedestrians between Shibaura and Odaiba).

  • Width of the suspension: 570 meters
  • Total height: 127 meters
  • Passage height: 60 meters
  • Completion: 1993 
Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View (detail)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View (detail)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View (Shimbashi)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View (Shimbashi)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View (detail)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View (detail)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) - View (Mt. Fuji)

Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ) – View (Mt. Fuji)

Wie man hinkommt:
Mit der Keihin-Tōhoku-Linie (京浜東北線 / けいひんとうほくせん) oder der Yamanote-Linie* (山手線 / やまのてせん) nach Tamachi Bahnhof (田町駅 / たまちえき) und dort den Ost-Ausgang (東口 / ひがしぐち) – auch Shibaura-Ausgang (芝浦口 / しばうらぐち) genannt – nehmen. Von dort immer geradeaus laufen (ca. 20 Minuten). Die hohen Stützpfeiler der Rainbow Bridge sind schon von Weitem zu sehen.

In der Verankerung auf Shibaura (Shibaura Anchorage, 芝浦アンカレイジ) befindet sich ein Aufzug, der Besucher in das 7. Obergeschoss bringt. Auf dieser Höhe befinden sich auf der Nord- und der Südseite der Brücke Fußgängerwege, die die Autofahrbahnen flankieren. Während meiner Besuche war ein Seitenwechsel nur hier möglich (in der Odaiba-Verankerung wurde gebaut). Den atemberaubenderen Blick bietet die Nordseite der Brücke.

* Ältere Tōkyōter sagen übrigens auch heute noch “Yamate-sen”, da die Linie bis 1972 offiziell so genannt wurde.

How to get there:
Take the Keihin-Tōhoku-line (京浜東北線 / けいひんとうほくせん) or Yamanote-line* (山手線 / やまのてせん) to Tamachi station (田町駅 / たまちえき). There take the East-exit (東口 / ひがしぐち) – also called Shibaura-exit (芝浦口 / しばうらぐち). After leaving the station, just walk straight (about 20 minutes). The tall pylons of the Rainbow Bridge can be seen from far.

There is an elevator in the Shibaura anchorage (芝浦アンカレイジ) which will bring you up to the 7th floor. There are walkways on the southern and the northern side of the bridge. During my visits only the Shibuara anchorage provided the opportunity to change between the two sides (the Odaiba anchorage was under construction). The more spectacular view is provided by the north side of the northern walkway.

* Older Tōkyōites still call it “Yamate-sen” which was the official name of the line until 1972. 

Öffnungszeiten:
Und auch wenn es eigenartig klingt: Die Brücke hat Öffnungszeiten für Fußgänger:
November bis März: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
April bis Oktober: 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr
(Zutritt ist bis 30 Minuten vor Schließung möglich.)

Eintritt frei!

Opening hours:
Believe or not: The bridge has opening hours for pedestrians:
November to March: 10:00 a.m. to 6:00 p.m
April to October: 9:00 a.m. to 9:00 p.m.
(Access until 30 minutes before closing.)

No admission fee!

Und hier noch mal die Bilder (+ Panorama) zum Anklicken – für all diejenigen, die sie größer sehen wollen.
Everyone who wants to magnify the pictures (+ panorama), please feel free to click on the icons below.

Verwandte Themen / related topics:

Odaiba (お台場) (German version)
– Auch aus den Überbleibseln der Boom-Jahre kann man etwas Hübsches machen

Odaiba (お台場) (English version)
– There are pretty things one can create even from the left-overs of the bubble years

Transfer: Narita Airport – Tōkyō

Advertisements

5 Responses to Tōkyō Rainbow Bridge (東京レインボーブリッジ)

  1. […] zu der auch Odaiba gehört, ist inzwischen über die grandiose Rainbow Bridge (davon habe ich inzwischen separat berichtet) und mehrere Bahnlinien leicht zu […]

  2. […] Länge erstreckt (und damit sogar noch ein bisschen länger ist, als der Fußgängerweg über die Tōkyō Rainbow Bridge). Dabei beginnt er auf einer Höhe von 30 Metern über dem Wasser und steigt bis auf […]

  3. […] of which Odaiba is a part, can easily be reached via the grand Rainbow Bridge (see my respective posting) and various railway […]

  4. […] / とうきょうびっぐさいと) auf der Tōkyō vorgelagerten und u.a. über die Rainbow Bridge (レインボーブリッジ) erreichbare, künstliche Insel Odaiba (お台場 / おだいば) ist […]

  5. […] of the man-made islands of Tōkyō, Odaiba (お台場 / おだいば), can be reached e.g. via the Tōkyō Rainbow Bridge (レインボーブリッジ). With 81,000 sqm of exhibition capacity it is Japan’s biggest […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: