U-Bahnen in Tōkyō (Teil 3)

Beispiel: Fukutoshin-Linie (副都心線)
Teil 3: Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Zum Abschluss meiner kleinen U-Bahn-Trilogie schauen wir uns heute die Station Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) etwas näher an. Auf der Strecke von Shibuya (渋谷) nach Ikebukuro (池袋) ist sie nach Shibuya (渋谷) der erste Halt für Expresszüge. Für die regulären U-Bahnen folgt sie nach der Station Kita-sandō (北参道).

Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) - Zugang

Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) - Zugang

Wie auch die anderen Stationen entlang der 2008 eingeweihten Fukutoshin-Linie (副都心線), ist die U-Bahnstation Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) funkel-nagelneu und stellt dabei ein schönes Beispiel für das Lebensgefühl in Tōkyō dar, das von Funktionalität und peinlicher Sauberkeit geprägt ist.

Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) - Glasmalerei

Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) - Glasmalerei

Neben der Fukutoshin-Linie (副都心線) verkehren hier folgende U-Bahnlinien:

– Tokyo Metro Marunouchi Line (東京地下鉄丸ノ内線)
– Toei Shinjuku Line (新宿線)

Und hier noch ein paar weitere Eindrücke von der strahlenden Erscheinung, die die U-Bahnsteige von Shinjuku-sanchōme (新宿三丁目) machen:

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Jenseits der Bahnsteig sperren, geht es rings um die Gleise etwas “sachlicher” zu:

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Shinjuku-sanchōme eki (新宿三丁目駅)

Übrigens: Bei Fahrten mit den U-Bahnen der Stadt muss man keine Angst haben, selbst in überfüllten Waggons keine Möglichkeit zu finden, sich festzuhalten. Halteschlaufen und -Stangen sind in ausreichender Anzahl in allen Bereichen der Waggons vorhanden.

Fukutoshin Linie (副都心線)

Fukutoshin Linie (副都心線)

Weitere Artikel zu diesem Thema:
U-Bahnen in Tōkyō – Teil 1: Fukutoshin-Linie, Kita-Sandō
U-Bahnen in Tōkyō – Teil 2: Fukutoshin-Linie, Shibuya
Öffentlicher Nahverkehr – Fahrscheine

U-Bahn-Etikette / Subway-Etiquette

Advertisements

3 Responses to U-Bahnen in Tōkyō (Teil 3)

  1. […] in Tōkyō – Teil 1: Fukutoshin-Linie, Kita Sandō U-Bahnen in Tōkyō – Teil 3: Fukutoshin-Linie, Shinjuku-sanchōme Öffentlicher Nahverkehr – […]

  2. […] U-Bahnen in Tōkyō (Teil 3) […]

  3. […] U-Bahnen in Tōkyō: Teil 3: Fukutoshin-Linie – Shinjuku-sanchōme […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: