Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ) (aktualisiert/updated)

19. February 2019
Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ)

Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ)

Seit nunmehr sieben Jahren stellt die Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ) nicht nur eine wichtige Verkehrsader zur Verfügung, sondern ist auch eines der architektonischen Highlights in der Bucht von Tōkyō. Es war also an der Zeit, meinen Artikel über diese Brücke einer Überprüfung und Ergänzung zu unterziehen. Und für Sie sollte das ein Grund sein, sich folgende beiden Artikel mal wieder anzuschauen – und warum nicht auch mal einen Ausflug dorthin wagen…:

Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ) (Engl./dt.)
– Tōkyōs „Dinosaurier“ gegen den Verkehrsinfarkt

Tōkyō Gate Bridge – Special Illumination (Engl./dt.)
– Ein Zeichen der Hoffnung und der Verbundenheit

For seven years the Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ) has been providing not only a main artery for the traffic of the city, but also an architectural highlight in the Tōkyō Bay. High time to revisit my postings related to this bridge in order to enhance them a bit. And that should also give you a reason to have a look again at – and why don’t you venture to see the bridge for yourself…:

Tōkyō Gate Bridge (東京ゲートブリッジ) (Engl./dt.)
– Tōkyōs „Dinosaurier“ gegen den Verkehrsinfarkt

Tōkyō Gate Bridge – Special Illumination (Engl./dt.)
– Ein Zeichen der Hoffnung und der Verbundenheit

Advertisements

U-Bahn-Etikette / Subway Etiquette – updated

4. February 2019

Kampagne/Campaign 2018/2019

U-Bahn-Etikette /Subway Etiquette (02/2019)

Seit April vergangenen Jahres wird man in den Stationen der Tōkyō Metro auf farbenfrohe Art und Weise mit einer neuen Serie von Plakaten an die Verhaltensweisen erinnert, die das reibungslose Miteinander in Tōkyōs U-Bahnsystem sicherstellen – gutes Benehmen kommt schließlich auch hier nicht von ungefähr!

Since April last year a new series of colourful posters at the station of the Tōkyō Metro remind you of the proper behaviour that is ensuring a smooth cooperation in Tōkyō’s subway system – after all: there is a good reason for good behaviour!

Bringen Sie sich mit den Benimm-Postern der vorangegangenen Monate und Jahre mal wieder auf den neuesten Stand!
U-Bahn-Etikette / Subway Etiquette“!

Why don’t you bring yourself up to speed again by having a look at the manner posters of recent months and years?
U-Bahn-Etikette / Subway Etiquette“.


Bierland Japan – Country of the Beer 2018 (Bilder/Pictures)

7. January 2019

Ein Jahr voller Biere – ein Rückblick auf das Bierangebot des Jahres 2018
A year full of beers – a review of the beer range offered in 2018

Die von mir in 2018 verkosteten Biere nach Hersteller sortiert und in alphabetischer Reihenfolge. Von einigen Dosen sind sowohl die Vorder- als auch die Rückseite zu sehen. Klicken Sie sich durch die unten stehenden Miniaturen, um mehr Details zu erhalten.

The beers I tasted in 2018 sorted by producer and in alphabetical order. For some of the beers you can see the front as well as the back of the can. Click through the miniatures below to gain access to more details.

Asahi

Kirin

Sapporo

Suntory

Andere/others

Zusatzinformation:
Dies ist ein Artikel der “Ohne Worte / Non-Verbal”-Serie – für Näheres zu dieser Serie siehe in der Navigationsleiste unter “Ohne Worte / Non-Verbal“.

Additional Information:
This is a posting of the “Ohne Worte / Non-Verbal” series – for more details on this series, please have a look at “Ohne Worte / Non-Verbal“ on the navigation bar.

Sehen Sie auch/Also have a look at:

– Ein bunter Überblick / A colourful review
– Ein bunter Überblick / A colourful review
– 
Echigo Bier ( エチゴビール ) aus Niigata (新潟)
 Echigo Beer ( エチゴビール ) from Niigata (新潟)
– 
Kirin Bier ( キリンビール ) – eine meiner beiden Lieblingsbrauereien
 Kirin Beer ( キリンビール ) – one of my two favourite Breweries
– 
Kirins kaiserliche Kollektion
 Kirin’s Imperial Collection
– 
Sapporos wohlschmeckende Tochter – Yebisu
 Sapporo’s savoury Daughter – Yebisu
– Bierland Japan – Country of the Beer 2012
– Bierland Japan – Country of the Beer 2013
– Bierland Japan – Country of the Beer 2014
– Bierland Japan – Country of the Beer 2015
– Bierland Japan – Country of the Beer 2016
– 
Bierland Japan  Country of the Beer 2017
– Bierland Japan  Country of the Beer 2018


New Year Lion Dance at the Nishimukiten Jinja (西向天神社の獅子舞) (Video)

4. January 2019

The traditional way to enter the new year

A German version of this posting you can find here.
Eine deutsche Version dieses Artikels finden Sie hier.

It is probably not completely unknown that Japan has its very special ways to welcome the new year – ways that won’t be found elsewhere. Visits to Buddist temples and Shintō shrines are among those beautiful – and sometimes, especially at the grand temples and shrines, a rather crowded – traditions.

But also places that are less known have their way of attracting the people’s attention. Just by chance I passed the Nishimukiten Jinja (西向天神社) in Shinjuku Rokuchōme, when a lion dance (shishimai / 獅子舞) was performed. The video below may not be up to your standards (and also ends rather abruptly), but it may give you an impression of the colourful activities during the first days of the new year.

Address of the Nishimukiten Jinja:

6-21-1 Shinjuku, Shinjuku-ku, Tōkyō 160-0022

Location of the Nishimukiten Jinja:


Neujahrs-Löwentanz am Nishimukiten Jinja (西向天神社の獅子舞) (Video)

3. January 2019

Eröffnung des neuen Jahres auf traditionelle Art und Weise

Eine englische Version dieses Artikels finden Sie hier.
An English version of this posting you can find here.

Dass in Japan das neue Jahr etwas anders willkommen geheißen wird, als im Rest der Welt, ist sicher nicht unbekannt. Schrein- und Tempelbesuche während der ersten Januartage gehören zu den schönen – an den großen Tempeln und Schreinen allerdings manchmal auch etwas wimmeligen – Traditionen des Landes.

Aber auch nicht ganz so bedeutende Orte wissen an diesen Tage auf sich aufmerksam zu machen. So kam ich heute eher zufällig am Nishimukiten Jinja (西向天神社) in Shinjuku Rokuchōme vorbei, als dort gerade eine Löwentanz (Shishimai / 獅子舞) aufgeführt wurde. Auch wenn das untenstehende Video nur laienhaft aufgenommen ist (und ein bisschen abrupt endet), gibt es doch einen recht hübschen Einblick in das bunte Treiben in den Neujahrstagen.

Adresse des Nishimukiten Jinja:

6-21-1 Shinjuku, Shinjuku-ku, Tōkyō 160-0022

Lokation des Nishimukiten Jinja:


A Happy Year Of The Boar!

31. December 2018

Ein frohes Jahr des Wildschweins!

Alles Gute im Jahr des Wildschweins – 2019! All the best for the year of the boar – 2019!


Ikegami Honmon-ji (池上本門寺) (überarbeitet/revised)

29. December 2018

Ikegami Honmon-ji (池上本門寺)

Der Ikegami Honmon-ji (池上本門寺) war einer der ersten “versteckten” Orte, die auf dieser Webseite im April 2009 beschrieben wurden – höchste Zeit, wieder einmal einen Blick auf die grandiose Anlage zu werfen und auch den dazu gehörenden Artikel zu überarbeiten. Schauen Sie doch auch wieder einmal vorbei:

Ikegami Honmon-ji (池上本門寺
– Großartigkeit, die kaum einer kennt

The Ikegami Honmon-ji (池上本門寺) was one of those “hidden” places that have been described on this website in April 2009. It was high time to re-visit the grand temple’s site and to revised the respective posting. Why don’t you also have a fresh look:

Ikegami Honmon-ji (池上本門寺)
– Magnificence that hardly anybody knows